Juni 18

0 comments

Dankbarkeit üben? Ja!

FullSizeRender-9

In meiner Arbeit mit MasterMum widmen wir uns immer wieder auch dem Thema Dankbarkeit. Das Gefühl der Dankbarkeit hat nicht nur enorme Auswirkungen auf unseren Körper und unsere Gesundheit (so wird zum Beispiel nachweisbar der Cortisol Spiegel beeinflusst und damit unsere Stresshormone reduziert), sondern vor allem auch auf unsere Emotionen. Wir fühlen uns besser, selbstbewusster, glücklicher und sind optimistischer. Wir kommen raus aus Gefühlen von Selbstmitleid und Unzufriedenheit.

Nur, wie geht das mit der Dankbarkeit? Und wofür soll man denn eigentlich dankbar sein?

Das Gefühl, wie es ist, dankbar zu sein, kann man tatsächlich üben. Indem man zu allererst seinen Fokus darauf richtet und sich bewusst dafür entscheidet: Ich entscheide mich dafür, ab sofort alles in meinem Leben wahr zu nehmen, für das ich dankbar bin!

Wir müssen nicht warten, bis irgendetwas wahnsinnig Großes, Tolles passiert. Bis wir ein riesiges Geschenk bekommen. Oder bis jemand zuerst DANKE sagt zu uns.

Wir dürfen uns entscheiden, für alles dankbar zu sein. Für Kleines wie Großes. Alltägliches bis Ungewöhnliches. Für Menschen, Ereignisse, Gefühle, Materielles.

Dankbarkeit kennt da keine Grenzen.

Wem es anfangs noch schwer fällt, der kann sich mit einem Dankbarkeitstagebuch helfen. Jeden Abend kann man dort vor dem Schlafengehen festhalten, wofür man sich  an diesem Tag dankbar gefühlt hat. Mindestens 15 Dinge jeden Tag, lautet immer meine Aufgabe. Darauf folgen entsetzte Blicke und ein noch entsetzteres: 15?!?!

Ja!!!! Und ihr werdet sehen, es gibt noch sooooo viel mehr!

Es tut so gut, sich selbst sichtbar zu machen, wofür man Grund hat dankbar zu sein. Und sich auch wirklich einzufühlen in die Dankbarkeit. Und ja, es wird Tage geben, da fällt es richtig leicht und Tage, an denen man länger nachdenken muss . Aber- Gründe genug gibt es garantiert an jedem Tag!

Viel Freude beim Ausprobieren!

Meine persönlichen 15 Gründe heute dankbar zu sein, sind:

#1: Danke, dass ich heute gesund und munter aufgewacht bin

#2: Danke, dass schon in der Früh die Sonne geschienen hat und die Luft draußen total herrlich war

#3: Danke, dass mein Mann mir meinen ersten Kaffee gemacht hat

#4: Danke, dass liebe Freunde zum Babysitten vorbeikamen, damit wir in Ruhe frühstücken gehen konnten.

#5: Danke für ein entspanntes, köstliches Frühstück

#6: Danke, dass die Kinder soviel Spaß und eine schöne Zeit hatten mit unseren Freunden

#7: Danke für den Sonntags- Mittagsschlaf

#8: Danke, dass mein Mann und meine Kinder Kuchen für die Nachmittagsjause besorgt haben.

#9: Danke, dass meine Kinder mich immer wieder so sehr zum Lachen bringen

#10: Danke für die Nachricht einer lieben Freundin.

#11: Danke für unsere tollen Nachbarn, die das Leben in der Stadt so schön und persönlich für uns machen.

#12: Danke, dass die Kinder alle miteinander im Garten gespielt haben und so viel Spaß hatten

#13: Danke, dass ich die Wasserbombe nicht abgekriegt habe :-))

#14: Danke, dass unsere liebe alte Nachbarin extra zu uns kam, um uns frische Kirschen zu bringen.

#15: Danke, dass ich Zeit für mich hatte und Ruhe, um zu arbeiten und Yoga zu machen

Danke für diesen wunderschönen Tag….


Tags


You may also like

Worum es beim Visionboard wirklich geht

Wie du als Mama in diesen Tagen bei Kräften bleibst

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"4be87":{"name":"Main Accent","parent":-1},"47b6f":{"name":"Accent Transparent","parent":"4be87"}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"4be87":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"},"47b6f":{"val":"rgba(213, 1, 96, 0.4)","hsl_parent_dependency":{"h":333,"l":0.42,"s":0.99}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"4be87":{"val":"rgb(32, 205, 166)","hsl":{"h":166,"s":0.72,"l":0.46}},"47b6f":{"val":"rgba(32, 205, 166, 0.4)","hsl_parent_dependency":{"h":166,"s":0.72,"l":0.46}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Mehr über mich erfahren

>